Die Wiesbadener Installation

Die Wiesbadener Installation von Bilder für die Freiheit bestand im Innenbereich aus:

5 digitalen Bilderrahmen mit 14 Videoclips des „Arabischen Frühlings“; 18 Stills, einer DVD (Fernseher) mit einer Auswahl internationaler Nachrichtensendungen sowie zwei Textplanen (darunter eine Chronologie der Ereignisse).

Im Außenbereich:

4 großformatige, doppelseitige Planen, diverse mittelformatige Planen an der Hauswand bzw. im Schaufenster; Straßenschilder.

Advertisements